Lego Mindstorms NXT motoren steuern - Bluetooth oder I2C


#1

Hallo,

ich möchte meine alten Lego Mindstorms (NXT) Motoren mit dem Calliope steuern.
Kann ich vom Calliope eine Bluetooth Verbindung zum NXT aufbauen um sie zu steuern? Das wäre vermutlich am einfachsten weil ich dann keine Kabel, Stecker etc. brauche. Hat jemand dazu jemand ein Code-Beispiel? Bisher habe ich nur vom Android Phone eine Bluetooth Verbindung zum Calliope erstellt. Ich müsste alle drei Motoren einzeln steuern können (vor, zurück und Position).

Kann ich die Motoren über I2C ansteuern? Welche zusätzlichen Bauteile brauche ich dann noch? Mit Hardware basteln kenne ich mich nicht aus aber wenn ich einen Schaltplan habe bekomme ich das hin.

Bitte immer angeben:
Versionsnummer auf dem mini: V1.0
Betriebssystem: Window 10
Benutzter Editor: PXT

Danke skopeko


#2

Also über Bluetooth geht es scheinbar nicht weil der NXT den Calliope nicht sieht.
Bleibt also nur I2C.


#3

Hallo skopeko,

es kann gut sein, dass dir dieses Projekt von HHF auf Hackster weiter hilft. Sie doch mal da rein:

https://www.hackster.io/hhf/lego-power-functions-mit-calliope-uber-infrarot-steuern-cdde8c

Gruß
Weja


#4

Hallo Weja,
danke aber der Sensor passt nicht an den NXT.
Ich denke es muss über I2C laufen.

Bleibt noch die Frage ob ich den NXC nutze der ob ich eine eigene Spannungsversorgung für die Motoren aufbaue. Der NXT ist Master und muesste dann immer beim Calliope nachfragen (pollen) ob er etwas fuer die Motoren hat.

Etwa so: https://engmuhannadalkhudari.wordpress.com/2016/02/11/nxtev3-arduino-i2c-ultimate-guide/