Text-zu-zahl und umgekehrt


#1

Nachrichten (Funk) können nur als text-strings versendet werden.
Damit ist es sehr nervig z.B. Zahlen zu verschicken, weil es keine Text-Zahl Konvertierungen gibt.

Wir wollten ein Würfelspiel machen bei dem jede Teilnehmerin auf ihrem Calliope würfeln kann.

Ich hab das dann in ein “emoji-nachrichten” Versenden gewandelt, weil das mit den Würfelwerten zu kompliziert wurde.


#2

Hallo,
Zahl nach Text geht mit “Erstelle Text aus”.
Für Text nach Zahl habe ich eine Krücke für deinen Würfel aus einer Schleife gemacht.
Einen Block habe ich nicht gefunden.

.
Gruß
Martin


#3

Danke Martin,

hatte ich mir auch gebastelt, aber für die Mädels wäre das zu kompliziert geworden.
Ich lasse die normalerweise alles selbst machen.

Ich werd mal sehen ob ich Zeit für einen pull-request bei open-roberta finde.

LG Michael


#4

Hallo Michael,

probier doch mal den Block-Editor. Der hat an einigen Stellen einen größeren Befehlsumfang, als Roberta. Soll heißen: dort gibt es beim Modul Funk den Befehl “sende Wert ‘name’ = Zahl”. Dieser Befehl sendet eine Kombination aus einer Variablen (‘name’) und dem zugehörigen Wert (‘Zahl’).

Gruß, Ronny


#5

Ich würde mit meinen Schülern einfach die Zahl als Text übermitteln und dann eine 6-fach wenn … dann - Abfrage machen. Da kann man einfach den empfangenen Text mit dem Text der Zahl vergleichen. Also empfangener Text = “1” und dann auch eine Variable mit dem Wert 1 belegen. Ist für Kinder verständlicher als die Schleifenversion.