Ein großes Willkommen vom Calliope-Team!


#1

Prima, dass du dich für Calliope und den Calliope mini interessierst.
Wir haben hier einen Platz angedacht, der erste Hilfe, Austausch und Tipps für den Einsatz des minis im Unterricht, bei Workshops oder Zuhause bieten soll.


#2

Hoi Joern
Wir haben heute mit dem Calliope mit den Schülern gestartet. Leider ist da auch schon eine erste Hürde aufgekommen:
Wie man die Programme auf den Mini zieht ist klar und es funktioniert prima. Aber wenn nun ein zweites Programm drauf soll, dann geht das nicht. Ich habe das Pianoprogramm mit den Kindern nachgebaut. Der erste Schritt einwandfrei. Dann haben wir die Ergänzungen gemacht, weitere Töne und die Bilder. In der Simulation klappt es wunderbar, aber der Übertrag auf den Mini gelingt dann nicht mehr.
Wo könnte der Fehler liegen?


#3

Hallo Hanne,

kann es sein, dass es nicht eine neue Hex-Datei war, ihr also eine bereits gespeicherte Datei erneut auf den mini gespielt habt? Schick ansonsten eine Mail an info@calliope.cc – dann gehen wir das Schritt für Schritt durch.

Beste Grüße
Jörn


#4

Hoi Joern
Das habe ich mir schon fast gedacht. Ich verstehe es jetzt so: Wenn ich ein Programm gespeichert und ausprobiert habe, es dann erweitere, dann muss ich das Programm mit einem neuen Namen abspeichern?

Dann ist da noch eine zweite Frage:
Bei der Simulation funktionieren die A- und B-tasten nicht? Kann man das irgendwo einstellen? Wie man die Pins aktiviert, weiss ich jetzt, aber für A- und B- taste nicht.

Eine dritte Frage:
Man kann den Calliope mini auch mit einem anderen Editor von der Startseite programmieren. Dort kann man die LED Anzeige programmieren. Welchen Editor würdest du für meine Anfänger Kinder empfehlen?

Eine letzte Frage:
Ich habe im Schulkeller noch ganz alte Lego Roboter (grün / gelb) gefunden. Die Robotersteine kann man nicht mehr gebrauchen. Aber kann ich mit dem Calliope mini diese Roboter wieder beleben?

Ganz herzlichen Dank für deine Geduld.

Liebe Grüsse

Hanne


#5

Hallo Hanne,

am einfachsten ist, es wenn du unterschiedliche Namen nutzt, ansonsten musst du die Programme nach Datum/Uhrzeit sortieren.
A+B Tasten sollten in der Simulation immer funktionieren, entweder etwas im Programm ist nicht ganz korrekt oder du drückst evtl. leicht daneben?
Schau dir mal Open Roberta oder MakeCode an, beide Editoren sind sehr gut, unser Editor ist nur für die ersten Schritte ausreichend. Schnell möchte man mehr machen und dann kommt man da momentan an die Grenzen. Bei den beiden anderen ist eine große Lernkurve möglich und der Leistungsumfang ist im Vergleich riesig. Testet doch mal beide aus und nehmt dann den, der euch besser liegt…
Ob die Lego-Teile gehen, kann ich nciht genau sagen. Es hängt von den Teilen, der benötigten Spannung usw. ab. Es gibt aber (auch hier im Forum) schon ein paar Kombinationen mit Lego Materialien. Prinzipiell geht es also – ob es schnell und einfach ist, hängt dann von den Teilen ab.

Beste Grüße
Jörn


#6

Hallo Joern

ganz lieben Dank für deine Antworten.

Liebe Grüsse

Hanne


#7

Hallo,
ich bin neu hier, ich bin ein Schüler von dem EKK Schulchen (Link für Website ist dabei)SchulCHEN Website und stelle ein paar Fragen:
1.Frage: Wie viel würde der Calliope kosten (Starterpack)?
2.Frage: Was kann der Calliope alles?

Es wäre nett, wenn sie meine Fragen beantworten.