Interrupt Funktion durch Taster A + B

Hallo,

gibt es bei OpenRoberta die möglichkeiten mit den Tasten A und B zu interrupten: Jegliche Prozesse sollen bei Tastendruck unterbrochen werden, um etwas anderes laufen zu lassen.

Bei Makecode funktioniert es auf sehr simple Weise.

Vielen Dank
Sascha

Hallo Sascha,

Im Gegensatz zu Makecode ist die im Open Roberta Lab verwendete Programmiersprache nicht eventbasiert, sondern rein prozedural.
Das heißt, dass das Programm immer von einem fixen Startpunkt ausgeht (dem Startblock) und von dort entsprechend der Befehle bis zum Schluss durchläuft. Eine Unterbrechung des Programms und wandern zu einer anderen Stelle im Code ist dabei nicht vorgesehen.
Eine solche Unterbrechung muss man daher mit NEPO selbst programmieren, indem man durch eine Schleife im Programm in regelmäßigen Abständen zu Entscheidungsblöcken führt, in denen getestet wird, ob eine bestimmte Unterbrechung eingetroffen ist. Ein sehr einfaches Programm dafür ist z.B. das Programm „CalliopeBot“ vom Benutzer „roberta_zentrale“ in der Programmgalerie.

Ich hoffe das hilft etwas.

Viele Grüße
Philipp

Vielen Dank Philipp für die schnelle Antwort.

1 Like