Bluetooth-Pairing via Calliope-mini-App iPhone SE iOS 13

Liebes Forum, ich schaffe es leider nicht, den Calliope über Bluetooth mit meinem iPhone SE iOS 13 zu koppeln. Ich übertrage den Punktecode vom Calliope in die App, drücke auf verbinden und nichts passiert. Kann jemand helfen?

Hallo!
Versuch doch bitter (leider vorher) den mini mit einer neuen Firmware zu bespielen.
Dann sollte es gehen.
https://calliope.cc/media/pages/ble/-903257399-1566558063/calliope-demo-combined-mit-dfu-20190820.hex

Beste Grüße
Jörn

Perfekt, funktioniert! Vielen Dank!

1 Like

Ich habe ein ähnliches Problem - allerdings auch nachdem ich die neue Firmware aufgespielt habe.
Folgende Situation:
Wir haben zwei Calliope Mini, ein iPad mit iPadOS 13.
Auf beide Minis habe ich die neue Firmware aufgespielt.
Die Seite https://calliope.cc/ble ist mir bekannt.
Auch habe ich im MakeCode-Editor das bluetooth-Paket eingebunden.
Das iPad wurde einmal neu gestartet.
Bluetooth ist aktiviert und auch für die Calliope-App zugelassen.

Und: Mit einem der beiden Minis bekomme ich eine Verbindung hin.
Ich weiß also, dass es geht und wie es geht.

Mit dem zweiten Mini klappt es aber nicht.
Ich starte den Kopplungs-Prozess. Nachdem ich den richtigen Code in der App eingegeben habe, wird „Verbinden“ aktiv, ich drücke drauf, es erscheint „…wird verbunden…“ (oder ähnlich) und hier bleibt der Vorgang dann hängen.

Wer kann mir helfen?

Jonathan

Ich konnte mein Problem vorläufig lösen, indem ich in den Einstellungen des iPads alle bisherigen Mini-Einträge unter Bluetooth gelöscht habe (Klick auf i und „Dieses Gerät ignorieren“).

1 Like