Bluetooth-Verbindung

Hallo,

ich wollte mal einen Calliope (1.2) mit dem iPad (und NEPO) ausprobieren. Habe dafür die Calliope-App geladen. Einmal konnte ich den Calliope in den Pairing-Modus bringen, er war dann verbunden, aber die Übertragung hat nicht geklappt.

Jetzt wollte ich es neu probieren, aber jetzt klappt das Pairing nicht mehr. Ich drücke A+B+Reset, lasse Reset nach 5s los, aber nichts passiert. Es leuchtet nur eine kleine, gelbe LED (wohl als Indikator für die Stromversorgung).
Vorher lief da ein Programm, das mir ein Lachgesicht blinkend zeigte. Auch das geht jetzt nicht mehr. Wenn ich den Strom einschalte, passiert nichts mehr.

Ideen?

Danke,
CalliMan

Hey,
wenn du über makecode.calliope.cc gehst müsste direkt als Bsp. das programm mit dem blinkendem Lachgesicht kommen. Lad dir das mal runter und speichere es auf dem Calliope. So müsstest du wieder deinen Ausgangszustand haben.

Grüße Robin

Hallo CalliMan! :wink:
Die nötigen Infos findest du auf dieser Seite:
https://calliope.cc/programmieren/mobil
ganz unten.
Anscheinend ist dein Skript nicht komplett übertragen worden und so fehlt dem mini die nötige Information der Firmware. Du musst ihn leider per USB am Rechner mit einem neuen Programm bespielen. Dann sollte alles wieder klappen.
Beste Grüße
Jörn

Danke euch beiden! Das Überspielen am richtigen Rechner hat geklappt. Das Verbinden über Bluetooth klappt aber wohl nicht. Es steht jetzt schon seit mehren Minuten auf dem Tablet: „Verbinde mit dem Calliope mini“. Und jetzt gab es eine Fehlermeldung. Also neuer Versuch… Klappt auch nicht.

Wie lange muss man da im Normalfall warten? Und wie lange dauert üblicherweise die Übertragung eines kleinen, kurzen Programms (wie z.B. das blinkende Lachgesicht)?
Wenn es normal ist, dass das so lange dauert, dann ist das Programmieren am iPad wohl kein realistisches Szenario für die Schule…

Liebe Grüße
CalliMan

Hallo CalliMan,

wenn die Anzeige bereits beim Punkt „Verbinde mit dem Calliope mini" hängt dann hat die Übertragung noch nicht begonnen.

Ein soeben neu erstelltes Programm ohne irgendwelche Blöcke in Open Roberta (NEPO) hat 393 KB, die Firmware mit den Beispielprogrammen hat 550 KB. Es gibt also keine wirklich „kleinen“ Programme und die Zeit für die Übertragung wird immer ähnlich sein.
Das Übertragen der 550 KB aus der Android-Calliope-App dauert ca. 60 Sekunden, USB ist mit ca. 10 Sekunden deutlich schneller. Klicken und 10 Sekunden warten bis zum Start des neuen Programms ist für Kinder eine erträgliche Zeit, bei 60 Sekunden werden sie aber ungeduldig.

Viele Grüße
Manfred

Danke, Manfred, für deine Antwort. Dann wird das mit dem iPad wohl leider nichts…

Liebe Grüße
CalliMan

Hallo „CalliMan“!
Ich vermute, dass es ein kleines Problem mit der Bluetooth-Verwaltung gibt. Lösch doch bitte in der Einstellungen.app unter Bluetooth den verbundenen mini (der kann dort als Calliope, microbit oder DFUTarg auftauchen). Einfach auf das i und danach auf Trennen drücken. Dann wieder in die App und es nochmals probieren.
Es sollte eigentlich nur wenige Sekunden dauern, bis der mini vor dem Übertragen der Datei gefunden wird.

Beste Grüße
Jörn