Calliope wird nicht als Laufwerk "Mini" erkannt


#1

Editor gedownloaded. Problem ist, dass der angeschlossene Calliope 2017 nicht wie vorgesehen als Wechseldatenträger “Mini” angezeigt wird.
Am neuen Computer des Sohnes liegt es nicht, da alle Einstellungen überprüft und andere Wechseldatenträger funktionieren.
Es liegt daher die Vermutung nahe, dass es am Calliope selbst liegt.
Gibt es neben der Rücksendung noch einen Ratschlag, dass Gerät doch zum Laufen zu bringen?


#2

Hallo!
Eine Möglichkeit könnte der Weg über den Maintenance Modus sein. Dazu einfach der Anleitung hier im Forum folgen – oder wie auf der FAQ Seite beschrieben – und dann sollte es eigentlich klappen.

Grüße
Jörn


#3

Gleiches Problem mit Windows 10.
Anderen Computer gefunden der den Calliope erkannt hat, in den Maintenance Modus die neue Firmware aufgespielt und schon funktionierte es auch auf den neueren Windows 10 Rechner.


#4

Ich hatte das Problem auch. Mit zwei Minis und zwei unterschiedlichen Kabeln. Es stellte sich heraus, dass beide USB Kabel defekt waren.