CO2-Ampel für Schüler-AG

Ich möchte mit meiner Schüler-AG auf der Basis des Calliope eine CO2-Ampel bauen.
Programmiert haben wir jetzt (Klassen 4 bis 6) immer in Blöcken.
Mit Grove haben wir schon den US-Sensor verwendet.
Einen Grove-CO2-Sensor finde ich im Netz, aber keine Anbindung an Calliope.
Könnt ihr mir bitte für eine Lösung eine Empfehlung geben?
LG und Danke, Hans-Gerhard

Schau Dir mal den hier an:

gibt es z.B. hier
https://www.digikey.de/product-detail/de/sparkfun-electronics/SEN-15269/1568-SEN-15269-ND/10260168

Ich kann ihn Dir auch mitbestellen dann musst Du statt 15€ nur 3€ Versand bezahlen.

Michael

Hallo Michael,
Danke für die Antwort.
Ich habe das so verstanden, dass der Sensor ein analoger Lichtsensor ist.
Wie komme ich dann auf die CO2-Werte?
Oder?
Hans-Gerhard

Nein, auf dem Board ist ein ccs811 Sensor und bme280 verbaut.
Er kann aus den organischen Anteilen in der Luft den CO2-Gehalt berechnen. Siehe hier:

Ich bestelle mir einen und berichte.

Ist zwar nicht für den Calliope, aber im neuen Make-Magazin 05/2020 gibt es eine Anleitung für eine Klassenraum-CO2-Ampel (der Artikel scheint frei verfügbar zu sein). Die verwenden ein IoT Octopus mit BME680 für CO2-Äquivalent und den Grove CO2-Sensor SCD-30. Infos unter Make-Artikel-Zubehör.

Toni

Oh, 61€ ist mir zu viel. Ich bau was mit dem Gator:environment. Unser Ministerpräsident hat gestern gemerkt dass es kalt wird und will jetzt ein Lüftungskonzept erarbeiten :man_facepalming:

Die Chinesen verkaufen auch einen Sensor nur unwesentlich billiger. Der ist natürlich ohne Doku, wie hilfreich das ist, mag ich nicht zu beurteilen. Würde der potentiell auch gehen?
Blöd nur, dass das Paket wieder nur für den microbit funktioniert :frowning:

Nee, über I2C sollte der problemlos am Calliope mini laufen. Es kommt auch beim Laden des Pakets keine Fehlermeldung. Ansonsten hätte ich das Paket wie beim gator:log angepasst.
Habe eben bestellt. In 2-3 Tagen liefert Digikey in der Regel.
Ach so, der Ali-Sensor sollte auch gehen. Nur für den SI7021 gibt es noch kein Paket.

Viele Grüße!

Hmmm. In makecode konnte ich das environment Paket nicht einbinden, das wurde nicht mal gefunden.

Du musst den vollständigen Pfad eingeben:

1 Like

Umpf. Ist wohl schon ein bisschen länger her, dass ich was gemacht hab :blush: . Danke.

1 Like

Hallo klmi (Michael),
hast du schon bestellt.
Das Paket konnte ich laden.
Unklar ist mir noch wie die Hardwareverbindung zu Calliope erfolgt.
Über Grove oder.
Hast du dir schon Gedanken gemacht über die Kallibrierung der CO2-Ampel?
Man benötigt ja Vergleiche um die richtige Funktion zu kontrollieren.
LG, Hans-Gerhard

Ja, kommt morgen. Ich werde Krokoklemmen an ein Grovekabel löten. Ansonsten müsste man am Erweiterungsport die Signale abgreifen.
Auf der Sparkfunseite ist alles incl. Burn in erklärt und beim Make-Projekt auch Werte angegeben. Ich lasse auch Mal die Daten eine Woche lang auf SD-KARTE loggen.
Da fällt mir ein dass ich ja auch eine Stella Platine zum anschließen nehmen könnte. Da wären auch LEDs für die Anzeige drauf.

Sensor wird eingebrannt, Paket ist eingedeutscht unter

1 Like

Funktioniert schon gut. Beim Anhauchen gehen die Werte auf über 2000.
Im gelüftetet Zimmer zwischen 400 und 500.

1 Like

Hallo klmi (Michael),
danke, dass du uns an deinen Erfolgen miterleben lässt.
Wie geschrieben will auch ich mit der Schüler-AG eine CO2-Ampel bauen.
Nach dem Bild von dir hast du den Sensor über Grove an A0 angeschlossen.
Wie unterscheidest du im Programm zwischen A0 und A1?
Zur Anzeige verwendest du ein Display.
Wo finde ich das und wie muss ich es an Calliope anschliessen und programmieren?
Nochmals Danke und schönen Feiertag,
Hans-Gerhard

Hallo Hans-Gerhard,

Die Sache ist ganz einfach. A0 ist für der I2C-Protokoll, A1 ist für die serielle Übertragung bzw. auch analog und digital. So ist es auch auf der Pinübersicht zu mini zu sehen.
Dort siehst du auch wo SCL und SDA anzuschließen sind. Das geht auch am 28-poligen Erweiterungsport an C18 und C19.
Im Programm muss nichts unterschieden werden, da in der Erweiterung auf die I2C-Schnittstelle geschrieben wird und die kann, im Gegensatz zur seriellen, nicht umgeleitet werden. Außerdem geschieht das für dich unsichtbar in der Erweiterung. Merken: I2C links, alles andere rechts. Ist leider nicht so offensichtlich beschriftet.
Du musst nicht das OLED verwenden, es geht auch die 4-Ziffern-Anzeige oder die vom mini. Ich habe den hier verwendet https://www.hackster.io/MKlein/calliobread-calliope-mini-breadboardadapter-b1f595
Dort sind die Pins nochmal extra rausgeführt zum Anlöten von Steckern oder Kabeln.
Noch Fragen?

Viel Spaß

Michael

Hallo Michael,
wiederum danke für die schnelle Hilfe.
Muss ich mir in Ruhe anschauen.
Hoffentlich finde ich, wo ich das alles bestellen kann.

LG, Hans-Gerhard

Ich kann Dir auch alles schicken und bestelle mir neu.

Danke für das Angebot.
Ich benötige jedoch immer eine Rechnung von einer offiziellen Seite, da unsere Schüler-AG über eine Firmen-Stiftung finanziert wird.
Ich denke, wir fangen mit dem Sensor an, können ja Werte auf dem Mini darstellen und uns auch digital eine Ampel bauen.
Ein Link für die Bestellung des Sensors wäre bitte hilfreich.
Habe da was in USD gefunden, bringe ich bei der Stiftung so nicht durch.
Was meinst du mit der 4-Ziffern-Anzeige? Das wäre interessant,

Übrigens bekomme ich immer eine Meldung, dass ich nicht registriert bin.
Ich kann mich aber anmelden und bekomme auch e-mails.
Kannst du das erklären?

LG, aus Sachsen, Hans-Gerhard