iPad verbinden sich nur vereinzelt und sehr unzuverlässig mit Calliope

Hallo Calliope
Wir sind an unserer Schule mit iPads ausgerüstet. NUR mit iPads.
Wir haben mehrere Calliope Minis im Einsatz und möchten nun die über die Calliope Mini App erstellten Programme übertragen (gearbeitet haben wir mit MakeCode). Doch funktioniert dies nur sehr selten - der Normalfall ist eine ausbleibende Paarung oder dann lässt sich nur 1x ein Programm übertragen und danach ist alles blockiert.
Was machen wir falsch?
Freundliche Grüsse, Beda

Hallo Beda,
letztlich sollte es so funktionieren:

  1. mini mit App pairen (geht bei MakeCode auch einfach über das Programm 5 aus der Demo).
  2. Editor nutzen (bei MakeCode ist die vordefinierte BLE Einstellung schon so, dass die beiden Geräte die gesamte Zeit über zusammen bleiben).
  3. Programm überspielen.
  4. Wiederholen. :slight_smile:
  5. Am Ende der Stunde die Demo-Version aus der App auf den mini überspielen (damit danach jedes Gerät mit jedem mini gekoppelt werden kann).

Ich hoffe, dass das so klappt.

Beste Grüße
Jörn

Danke für deine Antwort, lieber Jörn
Inzwischen habe ich das Problem selber lösen können – nach ca. 2h fluchen und schimpfen… Aber ich bin vom Calliope so überzeugt, dass ich einfach nicht locker lassen wollte.
Meine Calliopes hatten offenbar noch eine alte Firmware geladen. Ich fand die Version 3.1 auf https://github.com/calliope-mini/calliope-demo/releases/tag/3.1.0 Da sich die Calliopes aber weigerten, sich per Bluetooth pairen zu lassen, musste ich die Firmware via USB rüberladen. Danach das ganze KlickeA, KlickeB, KlickeAB, Schütteln und dann Programm 5 wählen-Prozedere durchmachen. Danach konnte ich schütteln, kriegte den Fingerprint zu sehen, konnte diesen in der App eingeben - worauf sich diese völlig problemlos mit den Calliopes pairen liess und locker Programme via Bluetooth rüber gespielt werden konnten - auch mehrmals nacheinander…
Jetzt bin ich wieder glücklich :grinning:
Was allerdings nach wie vor nicht geht ist erneutes Pairen per bluetooth - z.B. wenn ich mich vom gleichen iPad aus mit einem anderen Calliope verbinden möchte. Die Dinger lassen sich über Reset+A+B lange drücken etc. nicht mehr in den pairing-Modus versetzen. Das alte Programm bleibt einfach drauf. Einziger Workaraound: Wieder Firmware per USB raufladen…
Herzlich, Beda

Bei mir bekomme ich nur eine BT-Verbindung mit einem iPhone. Das iPad will sich nicht verbinden. Der FingerPrint wird auf dem calliope angezeigt und in den BT-Einstellungensteht DfuTarg mit “nicht verbunden”.
Ich habe die o.genannte Datei versucht aufzuspielen - da wurde eine Fehler.txt erstellt - Übertragung fehlerhaft.

Liegt es vielleicht daran, dass nur die erste BT-Verbindung funktioniert bzw. noch existent ist? Wenn ja, wie kann ich das verhindern?

Gruß schwattn

Hallo Schwattn,

ein Problem mit der Übertragung deutet eher auf ein Problem am USB-Port oder dem Kopiervorgang als solchen hin – eigentlich sollte es mit der Datei weiterhin funktionieren. Damit überspielst du die Bluetootheinstellungen erneut auf den mini, auch wenn diese vorher durch irgendeinen Grund gelöscht worden sind.
Einfach mehrmals probieren evtl. an einem anderen USB-Port oder Rechner?

Beste Grüße
Jörn

Besten Dank für den Hinweis - nach dem dritten Versuch läuft’s wieder
Nette Grüße
Klaus

1 Like