Motor reagiert auch ohne Motorbatteriepack


#1

Hallo,

Ich habe eine Frage zur Motorsteuerung.
Am Calliope nutze ich 1 Motor über die Anschlüsse A und B, also die H-Brücke.
Eigentlich sollte doch der Motor NUR über das Batteriepack für den Motor laufen, bei mir ruckt aber der Motor, auch wenn des Batteriepack ausgeschaltet ist, vorallem wenn ich den Motor per Taster ausschalten will, da ruckt er sogar in die andere Richtung.
Batteriespannung Motor 7,5V , Motor kleine Leistung max. 400mA

Hier der Testcode

Auch habe ich Probleme die Geschwindigkeit zu regeln, je höher der % Wert, desto langsammer wird der Motor, wobei die Reglung extrem grob ist.

Wo mache ich den Fehler?


#2

Guten Morgen,

Nach einer langen Nacht habe ich das Problem des unkontrollierten Ruckelns vom Motor gefunden.
Die Audiosignale stören den Ablauf empfindlich.
Wenn ich die Noten lösche, läuft nichts von alleine an, auch keine merkwürdigen Drehrichtungsänderungen.
Da scheint der Calliope den Faden im Programm solange zu verlieren, wie der Ton ertönt.
Selbst Achteltöne steuern kurz den Motor unkontrolliert an.

Habe ich da jetzt ein Programmfehler, oder kann es der Calliope nicht?


#3

Der Lautsprecher hängt am Motortreiber (siehe auch https://calliope-mini.github.io/assets/v10/img/Calliope%20mini%20rev1.3-2.png).

HG Toni


#4

Hi das Problem hatte ich auch sorry habe Deinen Post zu spät gelesen.
Ich wollte einen Knight Rider …nicht nur mit LED auch mit Sound basteln aber mit Motoren am Calliope keine Chance…
VG Dirk

Edit:
Wobei …was mir gerade einfällt es gibt einen Lautsprecher für Grove Anschluß
vielleicht klappt es damit…