Motoransteuerung stört Servosteuerung


#1

Hallo Zusammen,

kurz vor Verzweiflung. Ich bekomme die Ansteuerung eines Motors und eines Servos nicht gleichzeitig hin. Ich habe jetzt alles zurückgestrickt und stehe vor folgendem einfachen Problem. Ich habe ein Servo angeschlossen (TowerPro SG90). Externe Stromquelle 5V. Plus direkt mit Servo verbunden. Minus direkt mit Servo UND Minus-PIN des Calliope. Steuerleitung mit Calliope verbunden. (alle PINs die MakeCode ansteuern kann probiert: P1;P2;C4;C5;C6;C16;C17). Servo funktioniert bestens.
DAS PROBLEM: Wenn ich jetzt einen simplen Motorbefehl ausführe (z.B. TasteB->Motor A auf 80%), dann spinnt der Servomotor. Ein sonstiger Motor braucht physisch nicht angeschlossen sein. Es reicht das Ausführen des Motorbefehls und den Servomotor zum durchdrehen zu bringen.
Ich vermute das Problem in der Erdung des Servo, also der Verbindung der externen Stromquelle für den Servo mit dem Minus-PIN des Calliope. Diese brauch ich aber, um den Servo überhaupt zum funktionieren zu bringen.

Wo liegt mein Denkfehler???

Grüße
Axel

Bitte immer angeben:
1.3 - 6Pin-Motorsteuerung
Betriebssystem: MacOS
Benutzter Editor: MakeCode


#2

Hallo Excl,

es scheint ein PWM Problem zu geben. Es könnte sich dabei allerdings “nur” um ein Softwareproblem handeln, ich muss das noch mal genau prüfen und melde mich dann dazu.

Grüße
Jörn


#3

Hallo Jörn, ich bin einen kleinen Schritt weiter stehe aber direkt vor dem nächsten Problem. Vll. hilft dass das Problem einzugrenzen:
Das mit dem Servo hat sich für mich soweit gelöst. Ich hab ein digitalen Servo verwendet (REELY DS-8220 TG). Der hat kein Problem mit einer parallelen Motoransteuerung.
Allerdings(!) hat die Motoransteuerung ein Problem mit paralleler Ansteuerung eines Servos. Und da geht es m.M.n. nur um die Bereitstellung einer Spannung und nicht um PWM Signale.
Ich habe mal ein screenshot angehängt. Wenn man bei der Ausführung (nichts sonst angeschlossen) die Spannung an den PINs für Motor A misst, stellt man fest, dass bei Tastendruck, wie gewünscht, 3V anleiten, aber diese sofort bei Ansteuerung des Servos wieder auf 0 zurück gehen. Spannender Weise, funktioniert das bei wiederholter Ausführung schon nicht mehr. Erst nach Reset wieder.
HILFE. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eine Idee habt, um das Problem zu lösen.

Viele Grüße
Axel
(PS: an einem 2. Calliope verifiziert. Problem bleibt.)