Servo-Motoren mit NEPO steuern


#1

Hallo,
für das Lärmometer bzw. die gesteuerte Sonnenblume möchte ich wie beim Arduino die Servo-Motoren ansteuern. Wir nutzen in unserer AG die NEPO-Umgebung, damit die Schüler die Daten auch speichern können (sie nutzen nicht immer den gleichen PC) - auch wenn ich kein Cloud-Freund bin und ja - man kann MakeCode auch offline betreiben, was aber das Problem nicht löst.

Nun - in NEPO finde ich keine Befehle für die Servo-Motoren - in PXT/MakeCode dagegen schon. Laut Forum soll es da etwas geben - aber ich sehe nichts?

Da wir nach dem Sommer die nächste AG-Runde starten und ich definitiv später ein paar HW-Projekte auf der Agenda habe, wäre ich für Infos sehr dankbar.

Besten Gruß
Marcel


#2

Hallo Marcel,
wahrscheinlich hast Du die Lösung schon gefunden:
Nepo liefert im Expertenmodus bei Aktion:Pin über den Block “Schreibe analogen Wert auf Pin 1/2” das gewünschte Servo-PWM-Signal.
Ich habe gerade eben ganz frisch mit den Billig-Servos SG90 Werte zwischen 40 - 150 ermittelt. Damit überstreichen die Servos etwa 180 Grad.
Achtung! Genug Zeit lassen, bis die Motoren den Zielwert erreicht haben. Meine Servos brauchen rund 500-600ms, um die 180 Grad zu drehen.
Schöne Grüße, Felix