LCD Display am Calliope

Hallo,
Ich möchte für ein Projekt ein LCD Display an meinen Calliope REV2 anschließen. Gibt es dafür eine funktionierende Erweiterung? Dieses Paket habe ich hier im Forum gefunden, die Programme mit dem Paket lassen sich aufgrund eines Fehlers aber nicht speichern.
LG FLANGE

PS.: Dieses LCD Display würde ich mir gerne kaufen…

Hallo Flange,
Inder Regel laufen die LCD-Displays mit 5 Volt. In der neusten makecodeversion makecode.calliope.cc/beta kannst Du allerdings die Version von Grove verwenden Grove - 16x2 LCD - Seeed Wiki
die auch mit 3 Volt läuft

@klmi Wie lautet denn der Link zu der Erweiterung von dem „Black on Blue“ Display?

An welchen Grove-port am Calliope muss ich das Display denn dann anschließen?
LG

An den linken Groveport, da es über I2C läuft.

Kann man das Display auch an andere Pins anschließen? Für das Projekt möchte ich nämlich auch einen externen Zeitgeber (PCF-85063-RTC) anschließen.

Du kannst einen Hub verwenden GRV I2C HUB: Arduino - Grove I2C-Hub bei reichelt elektronik

Funktioniert das dann? Ich habe so etwas mal mit zwei anderen ERWEITERUNGEN probiert und das hat nicht funktioniert (4-digit und Thumb-Joystick)

Das funktioniert nur bei Erweiterungen die über I2C am linken groveport laufen. Mit den anderen Pins klappt das nicht.

Ich habe die Erweiterung „rgblcd“ mit einem RGB-Background-LCD getestet und bin auf das Problem gestoßen, das das Display die Hintergrundfarbe zwar nach Vorgabe anzeigt, aber keinen Text. Gibt es da noch etwas zu beachten?
LG FLANGE

PS.: Ich habe das Display an A0 angeschlossen und in dem Programm einfach den Textbefehl in einen „Dauerhaft“-Block gelegt.

Dann benötigt das LCD vielleicht doch 5V. Kannst es wie bei einem Servomotor anschließen.

Wie bei einem Servomotor? Heißt das Die Stromversorgung (Schwarz und Rot am Grovekabel) extern?

Ja, an das rote Kabel 5V (oder 4,5). Man kann z.B. das rote Kabel vorsichtig rausziehen, indem man mit einem Messer die Plastiklasche am Grovestecker anhebt und dann die +5V mit einer Krokoklemme anschließen. Der Minuspol der 5V (bzw. schwarzes Kabel =GND) kann man ja am mini an der goldenen Ecke anschließen. Ich meine beide Minuspole, also von 5V und vom mini müssen miteinander verbunden sein, damit sie gleiches Potenzial haben.
Viel Erfolg!

Kann man auch einfach eine 4.5 Volt Batterie daran anschließen?

Also an das Display?

Ja, aber den Minuspol vom Display mit dem von der Batterie und dem Calliope mini verbinden.

Und woran muss ich dann den Minuspol der Batterie anschließen?

Am - Pin vom Mini und am schwarzen Kabel vom LCD-Display.